Managed Kubernetes im Vergleich

TL;DR

Kriterium AWS EKS Azure AKS Google GKE
Preisgestaltung Komplex, basierend auf Instanzen, Diensten und Datenübertragung Variiert je nach gewähltem Knotentyp und Anzahl der Knoten Abhängig von Knotenkonfiguration, Speicher und Diensten
Verwaltungsfeatures Automatische Skalierung, Überwachung, Logging, Integration mit anderen AWS-Diensten Automatische Skalierung, Überwachung, Integration mit Azure-Diensten Automatische Skalierung, Überwachung, Integration mit Google Cloud-Diensten
Leistung und Skalierbarkeit Hohe Leistung, unterstützt durch AWS-Infrastruktur Hohe Verfügbarkeit und Leistung, unterstützt durch Azure-Infrastruktur Hochskalierbare Kubernetes-Cluster, unterstützt durch Google Cloud-Infrastruktur
Sicherheit VPC-Isolation, IAM-Rollen, Integration mit AWS-Sicherheitsdiensten Azure Active Directory-Integration, Netzwerksicherheitsgruppen, Sicherheitscenter-Integration Automatische Patches, Netzwerksicherheit, IAM-Integration
Support und Community Große AWS-Community, umfangreicher Amazon-Support Azure-Community, Azure-Supportteam Große Kubernetes-Community, Google Cloud-Unterstützung

Was ist Kubernetes?

Kubernetes ist eine Open-Source-Plattform zur Automatisierung, Bereitstellung und Skalierung von Containeranwendungen. Container sind eine Möglichkeit, Anwendungen und ihre Abhängigkeiten zu verpacken, um eine schnelle Bereitstellung und konsistente Ausführung zu ermöglichen. Kubernetes verwaltet diese Container über Cluster von Hosts und bietet Tools zur Skalierung, Verwaltung und Überwachung der Containeranwendungen. In diesem Beitrag vergleichen wir die beliebtesten Europäischen Managed Kubernetes Anbieter.

Lernen Sie mehr

AWS EKS

AWS EKS ist der Managed Kubernetes-Service von Amazon Web Services. Dies bedeutet, dass AWS die zugrunde liegende Kubernetes-Infrastruktur verwaltet, einschließlich der Bereitstellung, Konfiguration und Wartung von Kubernetes-Clustern. Mit EKS können Entwickler Kubernetes-Cluster auf der AWS-Plattform erstellen und verwalten, ohne sich um die zugrunde liegende Infrastruktur kümmern zu müssen.

Ein großer Unterschied zwischen EKS und anderen Angeboten besteht darin, dass EKS nahtlos in das AWS-Ökosystem integriert ist. Dies bedeutet, dass EKS-Benutzer direkt auf AWS-Dienste wie EC2-Instanzen, Elastic Load Balancer und CloudWatch-Monitoring zugreifen können. Dies ermöglicht eine nahtlose Integration von Kubernetes-Anwendungen mit anderen AWS-Diensten und -Funktionen.

Die Preisgestaltung von EKS ist flexibel, aber etwas komplex. Sie basiert auf Faktoren wie der Anzahl der verwendeten EC2-Instanzen, den verwendeten AWS-Diensten und der Datenübertragung. Dies kann für Benutzer, die nicht mit der AWS-Preisgestaltung vertraut sind, zunächst verwirrend sein.

Azure AKS

Azure Kubernetes Service (AKS) ist Microsofts Managed Kubernetes-Service in der Azure-Cloud. Ähnlich wie bei AWS EKS verwaltet Azure die zugrunde liegende Kubernetes-Infrastruktur für die Benutzer, was die Bereitstellung und Verwaltung von Kubernetes-Clustern vereinfacht.

AKS bietet eine tiefe Integration mit anderen Azure-Diensten, was die Entwicklung und Bereitstellung von Anwendungen erleichtert. Zum Beispiel können AKS-Benutzer Azure Active Directory für die Authentifizierung und Autorisierung ihrer Kubernetes-Anwendungen nutzen und Netzwerksicherheitsgruppen verwenden, um den Datenverkehr zu kontrollieren.

Die Preisgestaltung von AKS ist transparenter als bei EKS und basiert hauptsächlich auf dem gewählten Knotentyp und der Anzahl der Knoten im Cluster. Dies erleichtert es den Benutzern, die Kosten für ihre Kubernetes-Bereitstellung zu verstehen und zu planen.

Google GKE

Google Kubernetes Engine (GKE) ist Googles Managed Kubernetes-Service in der Google Cloud Platform. Als eines der ersten Angebote auf dem Markt hat GKE eine starke Position in der Kubernetes-Community.

GKE bietet eine leistungsstarke und hochskalierbare Kubernetes-Infrastruktur auf Basis der Google Cloud-Plattform. Dies bedeutet, dass GKE-Benutzer von der skalierbaren und zuverlässigen Google-Infrastruktur profitieren, die weltweit verteilt ist und eine hohe Verfügbarkeit bietet.

Ein wichtiger Vorteil von GKE ist seine tiefe Integration mit anderen Google Cloud-Diensten wie Stackdriver für die Überwachung und Logging, Cloud IAM für die Zugriffskontrolle und Google Cloud Storage für die Speicherung von Daten. Diese Integrationen ermöglichen eine nahtlose Entwicklung, Bereitstellung und Verwaltung von Kubernetes-Anwendungen in der Google Cloud.

Die Preisgestaltung von GKE ist ähnlich wie bei AWS EKS etwas komplexer und basiert auf Faktoren wie der Knotenkonfiguration, dem Speicherbedarf und anderen Diensten, die in der Kubernetes-Bereitstellung verwendet werden.

Zusammenfassung

Insgesamt bieten AWS EKS, Azure AKS und Google GKE ähnliche Funktionen zur Bereitstellung und Verwaltung von Kubernetes-Clustern in der Cloud. Der Hauptunterschied liegt jedoch in ihrer Integration mit den jeweiligen Cloud-Plattformen (AWS, Azure und Google Cloud) sowie in ihrer Preisgestaltung und Komplexität.

Für Unternehmen, die bereits eine Präferenz für eine bestimmte Cloud-Plattform haben oder stark in eine bestimmte Cloud-Infrastruktur investiert haben, kann es sinnvoll sein, den entsprechenden Managed Kubernetes-Service zu wählen, um von der nahtlosen Integration und den bestehenden Ressourcen zu profitieren. Letztendlich sollte die Wahl des Managed Kubernetes-Service jedoch von den spezifischen Anforderungen des Projekts, den vorhandenen Fähigkeiten des Teams und den langfristigen Unternehmenszielen abhängen.

ayedo Alien Kubernetes Hat

Hosten Sie Ihre Apps in der ayedo Cloud

Profitieren Sie von skalierbarem App Hosting in Kubernetes, hochverfügbarem Ingress Loadbalancing und erstklassigem Support durch unser Plattform Team. Mit der ayedo Cloud können Sie sich wieder auf das konzentrieren, was Sie am besten können: Software entwickeln.

Jetzt ausprobieren →

Ähnliche Inhalte

Alle Blogs →



Fabian Peter · 10.06.2024 · ⏳ 3 Minuten

Compliance leicht gemacht: Die ISO27001 als Schlüssel zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften

Compliance leicht gemacht: Die ISO27001 als Schlüssel zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften Die Einhaltung gesetzlicher Anforderungen und Datenschutzrichtlinien ist für Unternehmen eine ständige …

Lesen →

Robin Schwartz · 28.05.2024 · ⏳ 3 Minuten

ayedo Cloud: Performance-Optimierung für cloud-native Anwendungen

ayedo Cloud: Performance-Optimierung für cloud-native Anwendungen Die Leistung cloud-nativer Anwendungen ist ein entscheidender Faktor für den Geschäftserfolg. ayedo Cloud bietet spezialisierte …

Lesen →

Fabian Peter · 10.05.2024 · ⏳ 3 Minuten

Der Einfluss der ISO 27001 Zertifizierung auf den Datenschutz und die Datenintegrität

Der Einfluss der ISO 27001 Zertifizierung auf den Datenschutz und die Datenintegrität Datenlecks und Cyber-Angriffe sind heutzutage allgegenwärtige Bedrohungen, die Unternehmen jeder Größe betreffen …

Lesen →

Fabian Peter · 27.03.2024 · ⏳ 10 Minuten

Kubernetes für IoT und IIoT

Kubernetes hat sich als eine Schlüsseltechnologie für die Verwaltung und den Betrieb von containerisierten Anwendungen etabliert, einschließlich solcher, die in den Bereichen Internet der Dinge (IoT) …

Lesen →

Fabian Peter · 27.03.2024 · ⏳ 6 Minuten

Kubernetes für App Entwickler

Kubernetes kann einer Software- oder Digitalisierungs-Agentur auf verschiedene Weise helfen, zusätzliche Umsätze mit dem hochverfügbaren Betrieb von Software zu erwirtschaften: Hochverfügbarkeit: …

Lesen →


Interessiert an weiteren Inhalten? Hier gehts zu allen Blogs →

Kontaktieren Sie uns

Unsere Cloud-Experten beraten Sie gerne und individuell.

Wir antworten in der Regel innerhalb weniger Stunden auf Ihre Nachricht.

Zu Gen-Z für E-Mail? Einfach mal Discord versuchen. Unter +49 800 000 3706 können Sie unter Angabe Ihrer Kontaktdaten auch einen Rückruf vereinbaren. Bitte beachten Sie, dass es keine Möglichkeit gibt, uns telefonisch direkt zu erreichen. Bitte gar nicht erst versuchen. Sollten Sie dennoch Interesse an synchroner Verfügbarkeit via Telefon haben, empfehlen wir Ihnen unseren Priority Support.